Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasive Chirurgie

Innovative Chirurgie und persönliche Betreuung

Wir vereinen moderne Hochleistungschirurgie nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen mit einer persönlichen und einfühlsamen Betreuung. Dabei legen wir Wert auf eine möglichst umfassende Information unserer Patienten: Ihre Sicherheit und Ihr Vertrauen sind uns besonders wichtig. Wir sind spezialisiert auf Operationen an der Schilddrüse und im Bereich der Bauchorgane, sowohl bei gutartigen als auch bei bösartigen Erkrankungen, sowie auf Adipositas-Chirurgie.

Schonende Technik – zufriedene Patienten

So gut wie immer nutzen wir minimal-invasive Techniken und bieten ein umfangreiches Spektrum dieser Operationsmethoden an. Sie sind schonender als die offene Operation, führen zu weniger Schmerzen und einer schnelleren Genesung. Für eine ideale Therapie und Diagnose arbeiten wir mit anderen Fachabteilungen unseres Krankenhauses zusammen. Die hohe Qualität der Behandlung und die außerordentliche Wertschätzung unserer Patienten spiegeln sich auch in den Bewertungen der Klinik wider.

Ihr Chefarzt

Dr. med. Florian Dietl

Dr. med. Florian Dietl absolvierte sein Studium in Deutschland und in den USA. Er war acht Jahre lang als Oberarzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Fulda tätig, bevor er 2006 die Leitung unserer Klinik übernahm. Als Facharzt für Chirurgie ist er spezialisiert in den Fachgebieten Viszeralchirurgie, minimalinvasive Chirurgie und Proktologie. In Bad Driburg hat er sich zudem sehr erfolgreich auf die Adipositas-Chirurgie spezialisiert und leitet das Adipositaszentrum.

Qualifikationen

  • Facharzt für Allgemeinchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Proktologie 
  • Ernährungsmedizin
  • Dipl. Gesundheitsökonom oec. med.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

Einer unserer Schwerpunkte liegt auf der Behandlung und Operation des Magens und aller Erkrankungen des Darms, der Speiseröhre (z.B. Refluxoperationen bei Sodbrennen) sowie von Verwachsungen im Bauchraum.  Weitere Bereiche sind die minimal-invasive Versorgung von Leisten-, Bauchwand- und Narbenbrüchen, Eingriffe an Leber und Galle sowie Operationen an der Schilddrüse und Nebenschilddrüse. Notfallpatienten können in unserer Klinik optimal und umfassend behandelt werden.

Minimal-invasive Eingriffe bei Darmkrebs

Zu unserem Leistungsspektrum gehört die Diagnostik, Behandlung und Operation beispielsweise von Magen- oder Darmkrebs. Operationen am Dick- und Enddarm können wir aufgrund unserer Spezialisierung auch bei bösartigen Tumoren meist mit der schonenden minimal-invasiven Technik durchführen. Wir diagnostizieren und behandeln ebenso Erkrankungen des Enddarmes wie Hämorrhoiden oder Fisteln. Bei Inkontinenz kommen hochmoderne Techniken wie Sakrale Nervenstimulation oder Beckenbodenplastiken zur Anwendung. Für eine optimale Behandlung besteht eine sehr enge Kooperation mit der gastroenterologischen Klinik.

Unsere Leistungen der Allgemein- und Viszeralchirurgie:

  • Operationen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse
  • Reflux-Therapie (mit Funduplikatio, Zwerchfellhernienverschluss und Therapie mittels LINX®-Magnetband)
  • Operationen des Verdauungssystems, der Speiseröhre und der Organe im Bauchraum
  • Leber- und Gallenwegschirurgie
  • Onkologische Chirurgie bei Tumorerkrankungen
  • Leisten-, Bauchwand- und Narbenbrüche
  • Adipositas-Chirurgie
  • Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Enddarmes (gesamtes Spektrum der Proktologie)
  • Operationen bei Stuhlinkontinenz (fortschrittliche Nervenstimulationstherapien kommen zur Anwendung)
  • Unsere Leistungen der Handchirurgie:
    • Operation von schnellenden Fingern
    • Behandlung von Schrumpfungen der Hohlhandmuskulatur
    • Behandlung von Engpasssyndromen des Mittelhand- und Ellennervs
  • Plastische Chirurgie
  • Ambulante Operationen
  • Schmerztherapie nach der Operation

Unsere Klinik verfügt  unter anderem über einen Schockraum mit allen Möglichkeiten lebensrettender Sofortmaßnahmen sowie eine hochmoderne Intensivstation in unmittelbarer Nachbarschaft. In Kooperation mit anderen Fachabteilungen wie der Gefäßchirurgie, Viszeralchirurgie oder der Intensivmedizin behandeln wir Unfallpatienten umfassend. Unsere Mitarbeiter sind speziell für die Unfallchirurgie geschult und bilden sich fortlaufend weiter.

Schnell wieder auf den Beinen durch ambulante Operationen

Der unfallchirurgische Schwerpunkt liegt auf der Versorgung von Verletzungen der unteren und oberen Gliedmaßen inklusive der Stabilisierung von Knochenbrüchen durch Operation. Für die prothetische Versorgung besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Gelenkzentrum der orthopädischen Klinik in Brakel. In der Unfallchirurgie behandeln wir auch Sportverletzungen, z. B. an Knie- und Sprunggelenken. Abhängig von der Operation, dem Gesundheitszustand und dem Allgemeinbefinden können einige Operationen auch ambulant durchgeführt werden. Diese Operationen finden in enger Abstimmung mit dem Hausarzt statt. Der Vorteil für unsere Patienten: Sie können einige Stunden nach der Operation wieder nach Hause gehen. 

Unsere Leistungen der Unfallchirurgie:

  • Schockraum mit allen Möglichkeiten lebensrettender Sofortmaßnahmen
  • Umfassende Diagnostik vor Ort inkl. Röntgen, Computertomographie, Angiographie und hochauflösendem Ultraschall
  • Eine hochmoderne, leistungsfähige Intensivstation 
  • Behandlung von Schenkelhalsfrakturen und anderen Knochenbrüchen (z.B. Handgelenk oder Oberes Sprunggelenk)
  • Ambulante Operationen, z. B. zur Materialentfernungen nach Knochenbrüchen
Schließen